Agrarflug DDR: Flugplätze Bezirk Neubrandenburg

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
Flugplätze im Kalten Krieg, von Bert Kondruss

Für Agrarflieger standen im ehemaligen DDR-Bezirk Neubrandenburg die folgenden Flugplätze zur Verfügung. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Korrekturen und Ergänzungen sind willkommen.

GFP: Grundflugplatz
NVA: Die Grundflugplätze waren unter dieser Nummer auch bei der Nationalen Volksarmee (NVA) registriert, siehe www.nva-flieger.de

83 Einträge
OrtAndere BezTypNVA
AltentreptowGFPA 03-10
Altkalen
AnklamGFPA 03-15
BergholzGFPA 03-24
Blücherhof
BöckenbergGFPA 03-21
Borgfeld
BorrentinGFPA 03-06
Briggow
Bristow
Brohm
BuchenhainGFPA 03-17
Burg StargardGFPA 03-13
Cölpin
DambeckGFPA 03-04
DargunGFPA 03-03
DedelowGFPA 03-22
DemzinGFPA 03-05
Dolgen
Faulenrost
FerdinandshofGFPA 03-20
FriedlandGFPA 03-14
Gehmkow
Golm
Göritz
Grieschow
Groß Bützin
Groß Helle
Groß Kelle
Groß Luckow
Großen Luckow
Gültz
Hansfelde
Hartwigsdorf
Hohen WangelinGFPA 03-02
Holldorf
Jahnkeshof
Jatzke
JördenstorfGFPA 03-01
Kavelpass
KleethGFPA 03-09
Klein Roge
Klockow
KrackowGFPA 03-25
Kreckow
Krenzow
Langwitz
Lelkendorf
Letzin
Lindenhof
Lühburg
Lupendorf
Malchin
Medow
Neetzow
Neu Gaarz
Neu PlötzNeuplötzGFPA 03-11
Niendorf
Panschow
Parmen-Weggun
PenzlinGFPA 03-08
Putzar
Rehberg
Schmuggerow
Schönbeck
Sponholz
Strasburg (Uckermark)GFPA 03-19
Strasburg (Uckermark)(West)
StrasenGFPA 03-07
Templin
Trissow
Tützpatz
Wanzka
WarbendeGFPA 03-12
Waren (Müritz)
Wischershausen
Wittenhagen
WolfshagenGFPA 03-18
Woserow
WotenickDemmin
Wüstenfelde
Zerrenthin
Zirzow

Verwandte Themen

Agrarflugplätze Bezirk Rostock
Agrarflugplätze Bezirk Schwerin
Agrarflugplätze Bezirk Potsdam
Agrarflugplätze Bezirk Frankfurt/Oder